mein Werdegang

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geboren 1966 in Reinbek bei Hamburg

Mutter geboren in Rabat/ Marokko, gestorben in Reinbek, Vater geboren in Lemgo/ Lippe, gestorben in Detmold/Lippe.

 

Holzbildhauerin  -  Heilpraktikerin  -  Sozialpädagogin - Trainerin in der Erwachsenenbildung mit Coachingkompetenzen 

Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt in Sizilien folgte eine Ausbildung zur Holzbildhauerin, die auch verschiedene Zeichentechniken, Tischlergrundlagen, bildhauerisches Arbeiten mit verschiedenen Materialien (Holz, Ton, Gips, Bronze etc.) und Techniken (figürlich, ornamental, Relief etc.) und Stilgeschichte umfasste. Danach weitere Kurse in Fotographie, (Akt-) Zeichnen, Acrylmalerei, Arbeiten mit Ton, Speckstein etc..

In meiner freiberuflichen Arbeit als Heilpraktikerin / systemische Coach erlebe ich Kunst als bestärkende Möglichkeit der Krankheitsbewältigung/ unterstützende Bewältigungsform und oft als befreiend empfundenes Bindeglied zwischen körperlichen, geistigen und emotionalen Aspekten einer Heilungsprozesses nach/ in einer Krise/ Erkrankung.

In meiner kreativen Arbeit bin ich besonders berührt/ angesprochen von Werken der KünstlerInnen Niki de Saint Phalle, Frida Kahlo, Camille Claudel, Barlach, meiner Tante Anna Merkord und ihrer pickArt Künstlerinnengruppe und von kleinen und grossen LebenskünstlerInnen und der street (art) Kunst jugendlicher Migranten. Neben eigenen künstlerischen Arbeiten als kreative Ausdrucksform biete ich auf Nachfrage in Gruppen Kunst / Gestaltungskurse zu verschiedenen Themen im professionellen oder auch privatem Kontext, z.B. zur Gartenumgestaltung mit Baum- oder Wurzelresten, an:

 

Kunst und Gestaltung mit Frauengruppen, Kindern, Menschen mit Behinderungen, Senioren und Flüchtlinge
Themenbeispiele: plastisches Gestalten mit Kindern, räumliches Sehen am Beispiel von Niki de Saint Phalles Figuren, Biographiearbeit/ Fluchtgeschichten/ Begegnung im Dialog oder Experimente zu den Sinnen, auch möglich in Kooperation mit der Maltherapeutin und Märchenerzählerin Maria Michels